Jetzt würde ich Buchen: Auf die Malediven

August 31, 2012

Recreation & Travel


Also, wenn man sich über die Malediven im Internet informiert, kommt man an diesem Video einfach nicht vorbei. Ich hab ja eigentlich immer was zu meckern und Werbung ist ja nun mal Werbung – aber alle Achtung, diese Werbung ist super gut gemacht! Man muss nicht zwangsläufig schon auf die Malediven wollen, wenn man Euer Video sieht, aber spätestens nach dem Anschauen steht der Entschluss fest.
Ein Tauchschein gehörte bisher nicht zu meinen Vorhaben im nächsten Urlaub, wenn ich allerdings Eure Unterwasserbilder so anschaue..hm…das möchte man ja schon live sehen.
Was ich persönlich Klasse finde an diesen Einblicken – sind die Hintergrundinformationen über die Malediven. Ich wusste z.B. nicht, dass überwiegend der islamische Glaube vorherrscht. Klar, tauchen steht sicherlich im Vordergrund, da Ihr das ja anbietet, aber kein Mensch taucht 3 Wochen 24 Stunden lang und irgendwie will man ja auch das Land an sich kennenlernen. Die Eindrücke, die Ihr von der Hauptstadt vermittelt – sind ebenfalls Klasse. Das macht Lust, über einen einheimischen Markt zu schlendern und sich entspannt alles anzuschauen.
Ich kenne viele Urlaubsvideos und oftmals werden nur die tollen Dinge erzählt. Bei Euch hat man aber das Gefühl, ehrlich informiert zu werden über das, was jemanden erwartet – der sich tatsächlich zu einer Reise auf die Malediven entscheidet, obwohl das bei einer Werbung zum Tauchen nicht zwangsläufig der Fall sein müsste. Die paradiesischen Bilder beeindrucken schon sehr stark und keine Frage – man bekommt wirklich das Gefühl, dort ist man dem Paradies ziemlich nah. Aber mich interessieren eben auch andere Dinge an einem Land und Ihr gebt mit eurem Video schon einige Anhaltspunkte über die Geschichte und die wirtschaftliche Entwicklung. Wenn mein Mann sich nicht für das Tauchen interessieren würde, wären wir gar nicht auf Euer Video gestoßen. War eine gute Entscheidungshilfe für uns – vielen Dank